Herzlich Willkommen bei der Historischen Kommission in der Deutschen Röntgengesellschaft!

Getreu dem Motto nanos gigantum humeris insidentes (Zwerge auf den Schultern von Riesen sitzend, Bernhard von Chartres um 1120) vereint die Historische Kommission Mitglieder der Deutschen Röntgengesellschaft und assoziierter Fachgesellschaften, die die Geschichte des eigenen Faches nachvollziehen, analysieren und bewerten wollen, um so Impulse für die Gestaltung der Radiologie von Morgen zu geben.

RADIOLOGISCHER DISKURS

Erstes Forum der Historischen Kommission der DRG

Vom 28. bis 29.10.2022 fand am Geburtsort von W. C. Röntgen in Remscheid-Lennep das erste Forum der Historischen Kommission der DRG statt. Das neue Format war ein Austausch der Generationen. mehr

Die Historische Kommission lädt ein: "Brüche und Innovationen – Interventionelle Radiologie – die stille Revolution"

Am 28. und 29. Oktober 2022 findet das erste Forum der Historischen Kommission der Deutschen Röntgengesellschaft in Remscheid-Lennep statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. mehr